Künstler

Kammerensemble Compagnia di Punto

Die im Jahr 2010 gegründete Compagnia di Punto spielt Musik vom Barock bis zur Frühromantik vom Kammerensemble bis zur Orchesterformation. Neben dem gängigen Repertoire haben sich die Musiker der Entdeckung weitgehend unbekannter Werke für Flöte, Horn und Streicher verschrieben. Zwei CD-Produktionen mit Weltersteinspielungen von Werken Antonio Rosettis für das Label Sony/DHM, in Kooperation mit dem Deutschlandfunk, wurden von der Fachpresse als Referenzaufnahme gefeiert. Auftritte bei Veranstaltern wie Mozartfest Würzburg, Tage Alter Musik Herne, Haydn Festival Eisenstadt u.v.m. sowie Rundfunkmitschnitte durch den DLF und den WDR haben das Ensemble einem breiten Publikum bekannt gemacht.Die Mitglieder der Compagnia haben sich in führenden Positionen herausragender Ensembles einen internationalen Ruf als Künstler und Pädagogen erworben. Es ist ihnen ein zentrales Anliegen, die Aktualität Alter Musik in der Gegenwart zu vermitteln.